Rhizon-Probennehmer - Eigenschaften und Produkttypen

Eigenschaften von Rhizon-Probennehmern

Alle Rhizon-Probennehmer haben folgende Eigenschaften

  • nicht-zerstörend: die Bodenstruktur bleibt intakt
  • inertes Material: keine Ionenaustausch-Kapazität, keine Adsorption
  • Porengröße im Durchschnitt 0.15 µm, daher Filtern der Proben vor der Analyse nicht notwendig
    • Neu im Angebot: Rhizon-Probennehmer mit einer Porengröße von 0.6 µm
  • niedriges Totvolumen
  • zur Verwendung in gesättigten und ungesättigten Bodenzonen geeignet
  • für die Messung aller gelösten Komponenten in feuchten Böden geeignet
  • zur wiederholten und zuverlässigen Beprobung geeignet

Es handelt sich um Einwegartikel, die auf ihre Dichtheit geprüft wurden. Rhizon-Probennehmer sind in Packungen zu 10 Stück erhältlich.

Verschiedene Typen von Rhizon-Probennehmer

Um den Anforderungen der verschiedenen Forschungsgebiete zu entsprechen, haben wir unterschiedliche Typen von Rhizon-Probennehmern entwickelt, die ihrerseits mehrere Varianten von Probennehmern umfassen. Drei Typen von Rhizon-Probennehmern haben ein inertes, mikroporöses Rohr, das an einem Ende verschlossen und am anderen Ende mit einem flexiblen, verstärkten PVC/PE Schlauch mit 1mm Innendurchmesser und einem Luer-Lock-Verbindungsstück verbunden ist. Diese drei Gruppen sind:

  • MicroRhizon-Probennehmer, der kleine Rhizon-typ mit 1 mm Außendurchmesser, speziell geeignet für Gebrauch in der RhizonBox (ganz oben auf nachfolgendem Foto)
  • Rhizon-Probennehmer, mit der Standardgröße, 2.5 mm Außendurchmesser, zur Verwendung in Töpfen, Gefäßen und Zylindern (Foto 2 und 3)
  • MacroRhizon-Probennehmer, der größte Rhizon, mit 4.5 mm Außendurchmesser, vor allem für Feldversuche (unten auf dem Foto)

MicroRhizon - Rhizon male - Rhizon female - MacroRhizon

Rhizon-Probennehmer funktionieren nur, wenn der Boden feucht ist. Trocknet der Boden aus, funktionieren sie nicht mehr. Ihre Funktion setzt aber erneut ein, sobald der Boden wieder feucht ist.

Spezielle Rhizon-Probennehmer 

Risse im Erdreich können die Probennehmer beschädigen. In diesem Fall sollten Sie den Einsatz von RhizoCera-Probennehmern erwägen.

  • RhizoCera, 1 oder 4 mm Außendurchmesser, aus reinem Al2O3, wenn mechanische Stärke wichtig ist.

Für alle Arten von Experimenten, für die Sie andere Rhizon-Probennehmer benötigen, entwickeln und produzieren wir speziell für Sie hergestellte Probennehmer als

 

Zubehör für die Beprobung

ZubehörBevor Sie Ihre Proben entnehmen können, werden Sie weiteres Zubehör benötigen, um ein Vakuum zu erzeugen. Das kann entweder eine Spritze oder ein Vakuumrohr sein. Für Feldversuche könnten Erweiterungsrohre von Nutzen sein. Wir beraten Sie gerne, welches Zubehör für Ihre Versuche am besten geeignet ist.



Bestellen oder Fragen?

Wollen Sie Rhizon-Probennehmer bestellen?
Wollen Sie uns eine Frage stellen?

Dann bitte kontaktieren Sie uns: info@rhizosphere.com.